Vom 4. in den USA kümmert sich niemand um niemanden

Kein Vater möchte ein Kind sein. Wenn Sie sehen, dass Ihr Sohn endlich etwas erreicht und sich selbst übertroffen hat, ist dieser Stolz und seine Freude beispiellos und das Geld wird nicht verändert.
 
Für Dwyane Wade, der 36 Jahre alt ist und in die Basketballkarriere eingestiegen ist, hat das Wachstum seiner Kinder Schritt für Schritt zu einer immer wichtigeren Quelle des Glücks und der spirituellen Motivation in seinem Leben werden können.
 
Sein ältester Sohn, Zaire Wade, war das Kind, das ruhig auf der Schulter seines Vaters gesessen und schüchtern vor ihm geschaut hatte, um den Weg einzuschlagen, den sein Vater eingeschlagen hatte. .
 
Zaire, Jahrgang 2002, ist gerade erst 16 Jahre alt geworden. Er ist 6 '2 "(etwa 1 Meter 88) und ist ein Vollzeitwächter an der American Heritage School. Er hat eine Menge Talent auf dem Platz gezeigt. Im Vergleich zu seinen Kollegen, Zaire hat zweifellos die einzigartigsten Bedingungen für Unter Wades Worten und Taten waren seine Kontrolltechnologie und seine Scoring-Fähigkeiten recht gut.
 
Letzten Monat veröffentlichte Wade eine Nachricht auf Instagram, um Zaires Schlüsselziel in den letzten Augenblicken des Spiels zu feiern.
 
Im Alter von 16 Jahren hatte er am Ende des Spiels keine Eile und dribbelte schnell und schnell den Ball. Nachdem die Teamkollegen aufgenommen und gewürfelt haben, nutzten sie die Gelegenheit, um sich schnell zurückzuziehen und zu schießen, und ihre exzellenten Fähigkeiten und ihr reifer Geist sind zu sehen. Der Schwarze Nr. 10, der ihn zu dieser Zeit vor ihm verteidigte, war der Startwächter der New York Knicks, Tim Tim Hardaway.
 
Abgesehen davon, dass er die hervorragenden physischen Eigenschaften von Dad geerbt hat, scheint Zaires Stil weit von Wade entfernt zu sein. Auf dem Höhepunkt der Periode durchbrach Wade zweifellos die erleuchteten Blitze durch die Blitze. Im Gegensatz dazu zieht es Zaire offensichtlich vor, lange Strecken zu schießen. Sein Dreizeiger, Dreizeiger und Dreizeiger haben eine geringe Stärke. Sie wissen, der Karriere-Durchschnitt seines Vaters beträgt nur 28,7% pro Spiel.
 
Zaire sagte einmal, dass sein Lieblingsstar Mike Conley ist, der Linkshänder ist und einen einfachen Stil hat. Gleichzeitig lernt er oft Chris Pauls Spielstil und die Fußstapfen des alten Mannes, der wirklich gut ist. Daher ist sein Dribbling-Rhythmus mehr oder weniger ein Schatten des Flash.
 
Zur gleichen Zeit hat er auch sein eigenes einzigartiges Verständnis des Spiels. Eine gute Gesamtsituation, die Bereitschaft, den Charakter zu teilen, ein perfektes Timing des Passes und ein gutes Gefühl für die Position auf dem Platz, so dass er das gesamte Offensivspiel der Mannschaft fahren und den Offensivstil des Teams erheblich bereichern kann. Er kann mit anderen Mannschaftskameraden einsteigen, er weiß, dass er ein gutes Team haben will.
 
Dank der ausgezeichneten Beziehungen des super-großen Vaters kann Zaire oft mit NBA-Spielern trainieren und kommunizieren. Ob es darum geht, mit ihnen zu konkurrieren oder ihren Vor-Ort-Unterricht zu akzeptieren, es kann einen großen Einfluss auf Zaires Basketball-Pfad haben.
 
Kürzlich wechselten die Warriors zweimal FMVP Kevin Durant und Zaire und gaben der jüngeren Generation viel Anleitung. Er sagte, Zaire könne ihn finden, wenn er Hilfe brauche.
 
Durant sagte, dass er Zaires Spiel sehr mag. Er mag Zaire als zweite oder dritte offensive Option des Teams, um alle Beteiligten zu involvieren. Durant betonte, dass nicht nur das Schießergebnis vom Spiel beeinflusst wird, sondern auch ein gutes Team, um zu kämpfen. Schließlich sagte er, Zaire habe noch einen langen Weg vor sich und werde weiter hart arbeiten.
 
Vor zwei Jahren hatte LeBron James zugegeben, dass Zaire Wade unter Anthony, Paul, Wade und seinen Kindern "die stärkste der gleichaltrigen Kinder in den Vereinigten Staaten" war. Dies basiert auf Fakten. Zaire belegte in der gleichen Liste auf der US-Website den vierten Platz in den USA.
 
Die aktuellen Rankings haben sich jedoch stark verändert. In der gleichen Rangliste der neuesten Gymnasiasten von ESPN, ob 2020 oder 2021, hat Zaire nicht die Top 60 erreicht. Sein derzeitiges College-Angebot ist 0, und die einzige MSU, die sich für ihn interessiert, hat immer ein relativ gepflegt kalte Haltung. Im Gegensatz dazu hat Scottie Barnes, derzeit in ESPN 2020 Platz vier, acht Angebote erhalten.