Jeff Green von Rockets möchte bereits langfristig in Houston ble

Jeff Green hat nur fünf Spiele für die Houston Rockets gespielt.
 
Aber der erfahrene Stürmer hat sich in das Franchise verliebt und hofft, Houston auf absehbare Zeit zu seinem Zuhause zu machen.
 
Green sagte, er und seine Frau seien glücklich in Houston. Er lobte die Stadt auch für das, was sie sowohl aus Basketball- als auch aus persönlicher Sicht zu bieten hat.
 
Green unterzeichnete bereits am 18. Februar einen 10-Tage-Vertrag mit den Rockets, und Houston hat ihn seitdem für den Rest der Saison zu einem garantierten Vertrag verpflichtet.
 
Der 33-Jährige erzielt in seinem kurzen Stint mit den Rockets durchschnittlich 8,4 Punkte und 3,0 Rebounds, während er auch fast 53 Prozent aus der Ferne schießt. Green kämpfte am Samstagabend darum, offensiv gegen die Boston Celtics anzutreten (nur 1: 5 vom Feld), aber er fügte am defensiven Ende zwei Blocks hinzu.
 
Houston findet immer noch heraus, wie sie sich in die "Small Ball" -Strategie einkaufen Indiana Pacers basketball trikot set, aber das Profil von Green könnte ihn ideal für die Bankeinheit machen.
 
Grün kann den Boden ausbreiten und bietet gleichzeitig defensive Vielseitigkeit. Er ist die Art von athletischem Flügel, den die Raketen zu begehren scheinen.
 
Ob Houston bereit ist, sich als Teil seiner Zukunft für Green zu engagieren, ist eine andere Frage, aber er scheint mit seiner aktuellen Situation zufrieden zu sein.