Drei Krieger machen All-NBA-Teams

Die Golden State Warriors sind das beste Team in der Liga. Sie haben sich wohl das talentierteste Team der NBA-Geschichte zusammengebracht. Sie werden für ihre individuelle Größe verliehen.
 
Die Liga hat ihre drei All-NBA-Teams angekündigt. Stephen Curry, Kevin Durant und Draymond Green wurden jeweils zu einem Team benannt. Klay Thompson erhielt auch Stimmen, wurde aber nicht zu einem Team benannt.
 
Curry und Durant wurden zum zweiten Team benannt. Curry erhielt 93 Sekunden Platz Stimmen, aber er erhielt auch einen ersten Platz Stimmen seltsam genug. Durant bekam 66 Sekunden Platz und drei erste Platz Stimmen.
 
Das ist Currys vierte All-NBA-Auswahl. Seine beiden MVP-Kampagnen verdienten ihm einen Cleveland Cavaliers basketball trikots Platz im ersten Team. Curry durchschnittlich 25,3 Punkte, 6,6 Assists und 4,5 Rebounds für die Saison. Er trug das Team, als Durant verletzt wurde.
 
Dies ist Durants siebte All-NBA-Auswahl in seiner Karriere. Er hat das erste Team schon fünfmal gemacht. Er durchschnittlich 25,1 Punkte, 8,3 Rebounds, 4,8 Assists, 1,1 Steals und 1,6 Block pro Spiel beim Schlagen von 324 Drei-Pointer. Er hätte wohl das erste Team über Kawhi Leonard gemacht, wenn er nicht verletzt würde.
 
Draymond Green ist ein zweites NBA-Team zum zweiten Mal in seiner Karriere. Er war auf der zweiten Mannschaft letzte Saison. Er hatte 10 Punkte, 7 Assists, 7,9 Rebounds 2 Steals und 1,4 Blöcke. Grün wird wohl der Defensivspieler des Jahres sein.
 
Nach den Back-to-Back-MVP-Kampagnen gab es keinen Platz für Curry, um es auf das First Team zu bringen, obwohl er es wirklich auf der Strecke drehte. Für Thompson gibt es zu viele große Wächter für ihn, um eine Spur in dieser Saison verdient zu haben. Durants Verletzung behinderte ihn und Green's Scoring wurde wahrscheinlich gegen ihn gehalten.
 
Die erste Mannschaft bestand aus Russell Westbrook, James Harden, LeBron James, Leonard und Anthony Davis. EIN