Die Los Angeles Lakers sollten Jamal Crawford auf die Fühler neh

Die Los Angeles Lakers sind nur zwei Spiele in der NBA-Saison 2019-20, daher ist es noch viel zu früh, um vorschnelle Entscheidungen zu treffen. Sie mussten sich am Eröffnungsabend mit zwei der besten Abwehrteams der NBA in den LA Clippers und dem Utah Jazz für ihren Heimauftakt messen.
 
Los Angeles hat noch nicht einmal seinen vollen Kader für ein Spiel zur Verfügung, einschließlich der Vorsaison. Kyle Kuzma erholt sich von einer Stressreaktion im Knöchel, die er während des Trainingslagers mit dem Team USA während der Vorbereitung auf die FIBA-Weltmeisterschaft erlitten hat. Rajon Rondo hat auch die ersten beiden Spiele der regulären Saison verpasst.
 
Obwohl wir sie noch nicht in voller Stärke gesehen haben, gab es einige Imbissbuden in der Vorsaison. Die Kombination von LeBron James und Anthony Davis ist tödlich. Allerdings fehlt es dem Team an viel Spielvergnügen jenseits von James, da Rondo pausiert. Ein anderer Torschütze würde auch nicht schaden.
 
Fans sind nicht die Einzigen, die bemerken, was die Lakers während der Saison noch mehr brauchen könnten. Der erfahrene Free Agent Jamal Crawford hat ebenfalls Kenntnis genommen.
 
Crawford ging kürzlich zu Twitter, um herauszufinden, was die Lakers trotz ihres Superstar-Duos aus LeBron und AD vermissen könnten.
Es ist einfach so, dass Crawford genau das ist, wonach die Lakers suchen. Es gibt keine konkreten Beweise oder Gerüchte, dass die Lakers derzeit versuchen, einen weiteren Spieler zu ihrem Kader hinzuzufügen, aber wenn sie wieder in die freie Hand eintauchen würden, wäre Crawford jemand, den es sich lohnt, einen Blick darauf zu werfen.